Volkswagen ID.3 ab sofort im Leasing bestellbar

Rund einen Monat nach dem Bestellstart der limitierten „First Edition“ für Frühbucher nimmt Volkswagen nun offiziell Bestellungen für den VW ID.3 an. Leasingkunden können den ID.3 ab sofort im Leasing bestellen. Neben der vorläufigen Basisversion „Pro Performance“ werden sieben vorkonfigurierte Modellen im Leasing angeboten. Die passende Ladeausrüstung kann ebenfalls geleast werden. Zudem können sich Leasingkunden für bis zu drei Jahre Vergünstigungen beim Stromladen sichern.

Beim Leasing der VW ID.3 Modelle kann in Deutschland eine maximale Förderung des Umweltbonus in Höhe von 9.480 Euro beantragt werden.

Lieferbar ist der ID.3 laut Hersteller Volkswagen ab Oktober 2020. Über dem Modell „Pro Performance“ rangieren die Ausstattungsvarianten „Life“, „Style“, „Business“, „Family“, „Tech“ und „Max“. Sie setzen bei Komfort und Technik verschiedene Schwerpunkte. Alle ID.3-Versionen verfügen im Leasing über eine 58-kWh-Batterie, die – nach Herstellerangabe - für bis zu 420 Kilometer reichen soll. Der Motor liefert 204 PS (150 kW) und bis zu 310 Newtonmeter, so dass der ID.3 in 3,4 Sekunden auf 60 km/h beschleunigen soll. In einigen Monaten soll zudem ein günstigeres Einstiegsmodell „Pure“ mit reduzierter Leistung zu leasen sein.

Die Leasingfahrzeuge, die 2020 ausgeliefert werden, benötigen aufgrund technischer Verzögerungen in 2021 ein Software-Update. Ausstehend sind bestimmte Digitalfunktionen für die App Connect und den Fernbereich des Augmented-Reality des Head-up Displays (letzteres bei den Modellen „Tech“ und „Max“). ID.3 Leasingfahrzeuge, die in 2021 zur Auslieferung kommen, sollen dann seitens VW mit sämtlichen Funktionen ausgestattet sein, inklusive Komforttelefonie mit induktivem Laden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail