Telefon
E-Mail
Jetzt wird das MAZDA-Leasing besonders attraktiv: Denn MAZDA hat gleich eine ganze Serie an „Advantage“-Sondermodellen im Leasingangebote. Gewerbliche Kunden können diese Sondermodelle jetzt beim MAZDA CX-5, CX-3, MX-5, MX-30 sowie beim Mazda2 und Mazda6 zum attraktiven Preisvorteil leasen. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Advantage-Leasingmodelle durchaus in ihrer jeweiligen Ausstattung und Leasingrate.
MAZDA bietet ab sofort für den vollelektrischen MX-30 im Leasing zusätzlich ein Vorteilspaket. Mit dem „Ad’Vantage“-Paket erhält man als gewerblicher Leasingkunde gegenüber dem Basismodell des Elektroautos eine umfangreiche Mehrausstattung.
Zur Einführung des vollelektrischen MAZDA MX-30 Leasing hat der japanische Hersteller die My-Mazda-App erneuert. Der Dienstwagenfahrer eines MAZDA erhält mittels der App künftig viele Konnektivitäten mit seinem MAZDA-Leasingwagen sowie zusätzliche Mobilitätsdienstleistungen. So kann er den Dienstwagen einfach per App entriegeln, sich den Standort des Leasingfahrzeuges anzeigen lassen oder den aktuellen Reifendruck überprüfen.
Der MAZDA CX-30 und der MAZDA MX-30 wurden mit dem Red Dot Award für Produktdesign im Jahr 2020 ausgezeichnet.