Telefon
E-Mail
Die neue Generation des OPEL Astra kommt schon bald ins Leasing! Nach etwas mehr als sechs Jahren erneuert OPEL das noch unter der Ägide von General Motors entwickelte Vorgänger-Leasingmodell. Technisch basiert der neue Astra (Modellbezeichnung: Astra L) auf der EMP2-Architektur der Konzernmutter Stellantis.
OPEL bietet für die Diesel-Versionen der Leasingfahrzeuge OPEL Astra, OPEL Corsa und OPEL Insignia aus den Modelljahren 2014 bis 2018 ein kostenloses Update der Abgas-Software an. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat OPEL die „freiwillige Servicekampagne zur Verbesserung des Emissionsverhaltens von Fahrzeugen mit Dieselmotor“ erlaubt, um den Stickoxid-Ausstoß der Diesel-Leasingvarianten zu verbessern.
Im Herbst 2021 feiert die neue OPEL Astra-Leasing-Generation Premiere. Im Rahmen des Modellauslaufs bietet OPEL das gefragte Kompaktwagen-Leasingmodell noch in einer neuen Ausstattungsline an. Anstelle der komfortbetonten "GS-Line" ist jetzt die neue Variante „Design & Tech“ zu leasen, die zwischen der Basisvariante "Edition" und der hochwertigen "Elegance" Ausstattung angesiedelt ist.
Gleich zu Jahresbeginn bringt OPEL ein Facelift für das Leasing des OPEL Crossland. Zeitgleich kommt der Elektro-Zafira e-Life auf den Leasingmarkt. Im Anschluss daran stehen zwei weitere Leasingmodelle bei OPEL im Fokus: Der komplett neue OPEL Mokka ist ab März zu leasen, gleichzeitig mit Verbrennungsmotor und als E-Auto.