Telefon
E-Mail
Mit dem Kodiaq-Leasing startete SKODA 2016 seine SUV-Offensive. Dieser gefragte Mittelklasse-SUV ist eine interessante Alternative zum KIA Sorento, Peugeot 5008 und zum VW Tiguan Allspace. Jetzt erhält der große Crossover-SUV von SKODA ein „sanftes“ Update. Das Design des Leasingwagens wird leicht modifiziert. Es gibt neue Ausstattungsoptionen und Veränderungen bei den Antrieben.
SKODA startet ab April 2021 mit dem Leasing des Elektro-SUV Enyaq iV. Der Stromer wird über zwei Akkus verfügen und in drei Leistungsstufen zu leasen sein. Seine elektrische Reichweiten soll zwischen 340 und 510 Kilometern liegen. Darüber hinaus plant das SKODA-Leasing im Oktober die Einführung eines Enyaq RS mit 195 kW (265 PS).