Telefon
E-Mail
BMW macht sein Bediensystem iDrive fit für die Zukunft. Premiere feiert die achte Infotainment-Generation ab dem Herbst 2021 in den Elektromodellen BMW iX Leasing und i4 Leasing. Die gute Nachricht: Der von vielen BMW-Leasingkunden geschätzte "iDrive"-Knopf verbleibt in der Mittelkonsole des BMW-Leasingfahrzeugs.
BMW bringt zum Jahresende 2021 den neuen Elektro-SUV iX ins Leasing. Zunächst werden zwei Modellvarianten x-Drive40 und x-Drive50 zu leasen sein. Der BMW iX x-Drive50 hat je einen E-Motor an der Vorder- und der Hinterachse. Diese Gesamtleistung von 370 kW (500 PS) ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter fünf Sekunden.
Gerade bei Fuhrparkkunden erfahren die Plug-in-Hybride aufgrund der großzügigen staatlichen Förderung immer mehr Nachfrage. BMW bringt nun ab März 2021 für die im Fuhrpark stark vertretende 3er-und 5er-Leasingmodelle zwei neue PHEV-Versionen. Und beim Leasen des BMW 320e und 520e hat auch der Fuhrparkleiter preislich Freude.
BMW startet ins Jahr 2021 mit dem neuen BMW 4er Cabrio-Leasing. Mit dem Performance-Leasing BMW M3 und dem schicken neuen M4 Coupé folgen im März weitere interessante BMW-Leasingneuheiten. Im Mai bringt der Münchner Hersteller dann noch den M5 CS heraus. Ein besonderes Highlight soll die Präsentation des BMW i4 werden.
Leasingfahrzeuge von BMW erhalten mit einem Software-Update die neueste Version des BMW-Operating-Systems. Es handelt sich um das größte Over-The-Air-Update, das eines europäischen Herstellers. Die Aktualisierung bezieht sich auf erweiterte und verbesserte Funktionen wie BMW Maps, Android Auto oder e-Drive-Zones.
Als einer der ersten Automobilhersteller will BMW das Smartphone als vollwertigen digitalen Autoschlüssel nutzen. Der sogenannte Digital Key wird beim BMW-Leasing auf dem Handy, beispielsweise in der Apple Wallet-App, abgelegt. So ist der Key für Leasingauto auch vor unerwünschtem Zugriff geschützt. Um die Autotür des geleasten BMW zu öffnen, hält der Dienstwagennutzer sein Mobiltelefon lediglich an den Türgriff.
Der Hersteller BMW elektrifiziert seine Pkw-Leasingpalette weiter: Auch der BMW X2 erhält nun ein elektrifizierte Variante und ist ab sofort als Plug-in-Hybrid zu leasen. Als BMW X2 xDrive25e bezeichnet kommt die Coupé-Variante des kleinen SUV BMW X1 im Leasing auf eine Systemleistung von 162 kW (220 PS). Er hat laut BMW eine elektrische Reichweite von 53 Kilometern nach WLTP.
Im Juli 2020 wird der BMW 5er im Leasing optisch aufgewertet. Er bekommt neben zusätzlichen Assistenzsystemen vor allem eine stärker elektrifizierte Motorenpalette. Die aktuelle 5er-Linie von BMW ist seit 2017 als Limousine und als Kombi im Leasing verfügbar.