Telefon
E-Mail

Neue Modellversionen im LAND ROVER-Leasing

LAND ROVER erweitert das Leasingangebot der Baureihen Discovery Sport und Range Rover Evoque.

Der Evoque ist künftig als HST mit einem 221 kW (300 PS) starkem Benziner zu leasen. Die HST-Version basiert auf dem Evoque R-DYNAMIC S-Leasing, bietet aber noch mehr sportliche Eleganz. Der Leasing-SUV kommt serienmäßig mit dem schicken „Black Pack“. Zudem verfügt er über ein Panoramaschiebedach in Gloss Black, dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule sowie 20-Zoll-Aluräder mit Gloss Black Finish mit roten Bremssätteln. Das Interieur des neuen Evoque HST-Leasings orientiert sich an der umfangreichen Ausstattung des großen Bruders Range Rover Sport. So ist in der Leasingrate des Evoque HST unter anderem auch das hochauflösende 12,3-Zoll-TFT-Instrumentendisplay, das Pivi Pro mit Navigation Infotainment und ein Soundsystem von Meridian mit 400 Watt Leistung und 13 Lautsprechern inbegriffen.

Zudem wird es ein neues Sondermodell im Evoque-Leasing geben. Die „Bronze Collection“ erkennt man an dem in der Farbe „Corinthian Bronze“ kontrastlackierten Fahrzeugdach.  Zudem gibt dieser Evoque neben Lufteinlässen in poliertem Kupfer sowie neu designten 20-Zoll-Leichtmetallfelgen. Im Innenraum bietet der edle Kompakt-SUV Dekorelemente in Natural Grey Ash, exklusiv gestaltete Fußmatten mit Metallkanten sowie Sitzbezüge in genarbtem Leder. Zur umfangreichen Serienausstattung dieses LAND ROVER-Leasingmodells werden unter anderem der Innenrückspiegel mit Clear-Sight-Smart-View-Technologie und das Infotainment-System Pivi Pro gehören. LAND ROVER bietet den Evoque Bronze Collection in vier Motorisierungen im Leasing an.

Der LAND ROVER Discovery Sport soll in einer markanten „Urban Edition“ und als coolen „Black“ zu leasen sein. Die Urban Edition basiert auf dem Discovery Sport R-Dynamic. Als Sonderausstattung kommen bei diesem Leasing-Offroader unter anderem Dekorelemente in Shadow Aluminium, Sitze in Luxtec mit Premium-Velours und ein Dach in schwarzer Kontrastlackierung hinzu. Der Discovery Sport Black wird als R-Dynamic S mit schwarzen Karosserielementen, schwarzem oder grauem Dach mit Panoramablick, 20-Zoll-Felgen mit roten Bremssätteln im Leasing bestellbar sein. Für das Sondermodell wird es sechs Lackierungen geben: Namib Orange, Carpathian Grey, Firenze Red, Santorini Black, Ostuni White und Silicon Silver.

ATLAS bietet für die neuen Evoque und Discovery-Modelle spannende Leasingangebote. Die Fahrzeuge sind ab sofort im Leasing bestellbar. Die Auslieferung der ersten Modelle plant LAND ROVER zum Ende des Jahres.

Weitere News von Land Rover

Neue Modellversionen im LAND ROVER-Leasing

LAND ROVER erweitert das Leasingangebot der Baureihen Discovery Sport und Range Rover Evoque. Der Evoque ist künftig als HST mit einem 221 kW (300...

V8 Motor für LAND ROVER Defender Leasing

Bei LAND ROVER wird der robuste Defender zum Modelljahr 2022 auch mit einem 5,0-Liter-V8-Kompressormotor zu leasen sein. Der V8 aus dem RANGE...

Leasingvorschau LAND ROVER für 2021

Bei LAND ROVER rollt ab Januar das Leasing des Defender 110 mit einem 3,0-Liter-Diesel vom Band. Im Februar 2021 erhält der RANGE ROVER Velar eine...

Leasing-Vorschau JAGUAR für 2021

JAGUAR LAND ROVER überarbeitet den XF und das XF Sportbrake Leasing. Beide facegeliftete Leasingmodelle sind ab Januar erhältlich. Und schon im...