FORD Fiesta und Puma Leasing bekommen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

FORD bietet für das Leasen der Mildhybrid-Versionen von FORD Fiesta und FORD Puma jetzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Automatik ist optional zum 6-Gang-Schaltgetriebe im Leasing wählbar. Dabei sorgt die Automatik für mehr Komfort und Bequemlichkeit im FORD-Leasingfahrzeug - insbesondere im Stop-und-Go-Verkehr. Auch verbraucht ein Leasingauto mit Automatikgetriebe weniger Kraftstoff. Die neue Automatik ermöglicht den Leasingmodellen FORD Fiesta und Puma in Kombination mit der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) ein automatisches Wiederanfahren im Stop-and-Go-Verkehr der Innenstadt.

FORD nennt Verbrauchswerte nach WLTP von 6,1 Litern für den Fiesta 1,0 l Ecoboost Mild Hybrid mit der 7-Gang-Automatik und 6,4 Liter für den Puma.

Weitere News von Ford

FORD Fiesta und Puma Leasing bekommen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

FORD bietet für das Leasen der Mildhybrid-Versionen von FORD Fiesta und FORD Puma jetzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Automatik ist...

FORD S-Max und Galaxy als Hybrid zu leasen

FORD bietet das Leasing seinee Vans S-Max und Galaxy ab sofort auch als Vollhybride an. Die Verbindung von Elektromotor und dem...

FORD Pass Connect für das Gewerbe-Leasing erweitert

FORD erweitert den Funktionsumfang von „Ford Pass Connect“ und der zugehörige App. Gewerbliche Leasingkunden können künftig den so genannten...

FORD Kuga jetzt als Vollhybrid zu leasen

FORD erweitert das Motorenangebot beim SUV Kuga um einen Vollhybrid-Motor. Das Aggregat kombiniert einen 2,5 Liter-Benziner mit 112 kW (152 PS)...