FORD Transit Connect: +Nutzlast&-Verbrauch= TOP-Leasing

FORD kommt ab November einen modifizierten FORD Transit Connect auf den Markt. Erstmals gibt es die Lkw-Kastenwagen-Variante mit kurzem Radstand mit fast einer Tonne mehr Nutzlast zu leasen. Der 1,5-Liter-Dieselmotor mit 88 kW (120 PS) verbraucht künftig nur noch 4,1 statt 4,5 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer. Mit der Nutzlasterhöhung entspricht FORD dem vielfachen Kundenwunsch für das Transit-Leasing.

Im FORD-Leasing gibt es für den Transit Connect-Kastenwagen jetzt die Ausstattungsvariante „Limited“. Sie umfasst 16-Zoll-Leichtmetallräder sowie Außenspiegeln, Türgriffen und Seitenverkleidungen in Wagenfarbe. Eine Sitzheizung, Scheinwerferassistent und Scheibenwischer mit Regensensor erhöhen den Komfort des Leasing-Transporters.

Weitere News von Ford

FORD Fiesta und Puma Leasing bekommen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

FORD bietet für das Leasen der Mildhybrid-Versionen von FORD Fiesta und FORD Puma jetzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Automatik ist...

FORD S-Max und Galaxy als Hybrid zu leasen

FORD bietet das Leasing seinee Vans S-Max und Galaxy ab sofort auch als Vollhybride an. Die Verbindung von Elektromotor und dem...

FORD Pass Connect für das Gewerbe-Leasing erweitert

FORD erweitert den Funktionsumfang von „Ford Pass Connect“ und der zugehörige App. Gewerbliche Leasingkunden können künftig den so genannten...

FORD Kuga jetzt als Vollhybrid zu leasen

FORD erweitert das Motorenangebot beim SUV Kuga um einen Vollhybrid-Motor. Das Aggregat kombiniert einen 2,5 Liter-Benziner mit 112 kW (152 PS)...