High Performance Leasen: Der neue FORD Puma ST

FORD komplettiert seine Puma-Leasing-Baureihe. In Punkto „Performance“ nimmt ab sofort der Puma ST die Spitzenposition ein. Der schicke Crossover verfügt über einen kraftvollen Dreizylindermotor mit 1,5 Litern Hubraum und 147 kW (200 PS). Damit sprintet der Puma in nur 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h. Zudem rundet die Ausstattungslinie „Cool & Connect“ als Einstiegsmodell das Puma Leasen ab. FORD bietet ihn mit dem bewährten 1,0-Liter-Ecoboost-Motor - wahlweise mit 70 kW (95 PS) oder 92 kW (125 PS) – im Leasing.

Der Puma ST bekommt ein speziell entwickeltes Fahrwerk. Zusätzlich zum Torque-Vectoring kann beim Puma-Leasing ein mechanisches LSD-Sperrdifferenzial (LSD = Limited-Slip Differential) optional zum Performance-Paket hinzu gewählt werden. Auch die Lenkung ist beim Puma ST Leasen deutlich direkter ausgelegt als beim Basismodell. Serienmäßig kommt das Ford Puma ST-Leasing mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Bremsanlage ist auf die höhere Leistung angepasst und die Motoraufhängung verstärkt.

Das Puma ST Leasen bietet insgesamt vier Fahrmodi, darunter einen Renn-Modus, bei dem die Traktionskontrolle deaktiviert und das dreistufige ESP so reduziert ist, dass Drifts möglich sind. Wie beim Ford Focus RS gibt es optional eine Launch-Control, die aber ausschließlich für die Rennstrecke vorgesehen ist.

Die in den Stoßfänger vorn integrierte Lippe mit dem FORD-Performance-Logo gibt aerodynamischen Abtrieb. Der Dachspoiler optimiert die Aerodynamik genauso wie der Diffusor. Das eigenständige Design der Kühlergrills im ST-Design optimiert auch die Motorkühlung.

Im Innenraum bietet der FORD Puma neben beheizbaren Recaro-Sportsitze mit ST-Logo und FORD-Performance-Einstiegszierleisten ein lederbezogenes Sportlenkrad und einen sportlichen Schaltknauf. Serienmäßig ist außerdem ein 575-Watt-Soundsystem verbaut.

Der neue FORD Puma ST kann ab sofort im Leasing bestellt werden. Ebenso ist die Cool & Connect-Ausstattung jetzt zu leasen.

Weitere News von Ford

FORD Fiesta und Puma Leasing bekommen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

FORD bietet für das Leasen der Mildhybrid-Versionen von FORD Fiesta und FORD Puma jetzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Automatik ist...

FORD S-Max und Galaxy als Hybrid zu leasen

FORD bietet das Leasing seinee Vans S-Max und Galaxy ab sofort auch als Vollhybride an. Die Verbindung von Elektromotor und dem...

Leasing-Vorschau FORD für 2021

Das FORD-Leasing setzt 2021 fast alles unter Strom. Das Kompakt-SUV FORD Kuga ist bereits ab Januar alternativ mit einem Hybridantrieb zu leasen....

FORD Pass Connect für das Gewerbe-Leasing erweitert

FORD erweitert den Funktionsumfang von „Ford Pass Connect“ und der zugehörige App. Gewerbliche Leasingkunden können künftig den so genannten...