Telefon
E-Mail

Fünfte Generation des VW Caddy leasen

Der neue VW Caddy – inzwischen in der fünften Generation - ist ab sofort im Leasing bestellbar. Die offizielle Markteinführung ist für das Jahresende 2020 geplant. Damit basiert der Caddy erstmals auf dem Modularer Quer-Baukasten des Volkswagen-Konzerns. Dank des MQB erhält das Caddy-Leasing viel neue Technik, darunter neue Assistenzsysteme und eine verbesserte Konnektivität. Die innovative Twindosing-Abgasreinigung sorgt für weniger Stickoxid-Emissionen.

Zunächst sind nur kurze Radstände und die ersten im Twin-Dosing-Verfahren gereinigte Dieselmotoren mit 55, 75 und 90 kW im Leasing erhältlich. Der "Caddy Move" basiert auf der Ausstattung des Caddy Life und geht als erstes Leasingmodell an den Start. Der "Caddy Ecoprofi" ist als Aktionsmodell mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe zu leasen. In den nächsten Wochen und Monaten kommen weitere Varianten des Caddy hinzukommen.

Der Stadtlieferwagen Caddy wird bereits seit über 40 Jahren gebaut. Von der heutigen Leasingkundschaft wird er nicht nur als Transporter, sondern auch als Familien-Van, Shuttle oder als Camper geleast. Dabei kann der Caddy mit bis zu sieben Sitzen ausgestattet werden. Das Caddy-Leasing gibt es neben den Nutzfahrzeugvarianten Caddy Cargo als Kastenwagen mit geschlossenem Aufbau) und als Kombi (mit verglastem Fahrgastraum) auch als Pkw. Alternativ zur Handschaltung ist das moderne Doppelkupplung DSG im Leasing wählbar.

Optisch ist der neue VW Caddy an den veränderten Proportionen zu erkennen. Das neue Design des Leasing-Transporters ließ auch den so wichtigen cW-Wert von 0,33 auf nun 0,30 sinken. Das spart Kraftstoff und Emission und senkt die Windgeräusche während der Fahrt. Weiterhin gibt es die Ausstattungslinien Life und Style. Die Basisversion "Life" verfügt unter anderem über Klimaanlage, 17-Zoll-Alus, höhenverstellbare Vordersitze sowie über Müdigkeitserkennung und einen Spurhalteassistenten. Die Topausstattung "Style" wird nur mit dem stärkeren Dieselmotor im Leasing angeboten. Hier sind unter anderem eine Klimaautomatik, schlüsselloser Zugang und eine höherwertige Innenraumausstattung in der Leasingrate enthalten.

Das Caddy-Leasing kommt mit vielen neuen Extras wie einer elektrische Zuziehhilfen für die Schiebetüren und die Heckklappe sowie ein 1,4 Quadratmeter großes Glasdach über der ersten und zweiten Sitzreihe. Zudem sind bis zu 18 Zoll große Alu-Räder, LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten beim Leasen eines neuen VW Caddy zu wählen. Erstmals für den Caddy im Leasing bestellbar sind das schlüssellose Start- und Schließsystem Kessy und ein Digital Cockpit. Beim Infotainment-Systemen kann der Leasingkunden zwischen Displaydiagonalen von 6,5 bis 10,0 Zoll wählen. In Kombination mit dem Digital Cockpit entsteht sogar eine neue digitale Landschaft, die VW als „Innovation Cockpit“ betitelt. Via einer integrierte SIM-Karte bildet der Leasingwagen viele mobile Online-Dienste und Funktionen von Volkswagen We ab.

Weitere News von Volkswagen

Leasing-Vorschau VW für 2021

Volkswagen hat 2021 einiges vor! Der auch in vielen Fuhrparks gern gewählte VW Arteon bekommt im Januar ein Facelift. Im Frühjahr bringt VW dann...

Umfangreiches Software-Update für das VW Golf Leasing

VW bietet beim Leasen des neuen VW Golfs jetzt ein umfangreiches Software-Update. Leasingkunden eines VW Golfs der Generation 8 müssen dazu einen...

Neuer VW Golf Alltrack jetzt zu leasen

Der neue VW Golf Alltrack ist ab sofort im Leasing bestellbar. Nur als Variant erhältlich wird der Wolfsburger im Offroad-Look von einem 147 kW...

CNG-Leasing: Neuer VW Golf jetzt auch als Erdgas zu leasen

Der neue VW Golf ist ab sofort auch mit Erdgasantrieb zu leasen. Als Golf TGI wird das neue CNG-Leasingfahrzeuge von Volkswagen bezeichnet. Der...