Telefon
E-Mail
Bei MERCEDES Mittelklasse- und SUV-Leasingmodellen gibt möglicherweise Fehler an den Gasleitungen des sogenannten Inertisierungssystems. MERCEDES-BENZ ruft deshalb weltweit Leasingautos zurück. Das Inertisierungssystem dient dazu, im Falle eines Unfalls Argon-Gas im Leasingwagen zu verteilen, damit das Kältemittel der Klimaanlage nicht in Brand gerät.
Das MERCEDES-Leasing startet 2021 mit den seit langem angekündigten Elektroversionen des GLA und GLB Leasings. Mit Reichweiten von über 400 Kilometern stellen die als EQA und EQB bezeichneten E-Autos einen wichtige Schritt nach vorn für das E-Leasing von MERCDES dar. Viel Aufmerksamkeit ist der neuen C-Klasse sicher, die ab dem Frühjahr als Limousine und T-Modell zu leasen sein wird.