FORD Ecosport Leasen wird „Active“

Aufgrund des Erfolges der Crossover-Ausstattungslinie „Active“ bringt FORD nun auch den Ecosport als Active-Version heraus. Das neue Modell ist mit dem 92 kW (125 PS) starken 1,0-Liter-Benziner und Sechs-Gang-Schaltgetriebe zu leasen. Kennzeichnen des Ecosport Active Leasing ist die erhöhte Bodenfreiheit und zusätzlicher Karosserieschutz.

FORD hat die Active-Varianten vor zwei Jahren ins Leasing eingeführt. Nicht nur der FORD Fiesta ist als Active sehr gefragt. Inzwischen ist fast jeder fünfte FORD Focus, der im ersten Halbjahr 2020 neu in Europa zugelassen wurde, ebenfalls ein Active. Je nach Modellreihe bietet das FORD-Leasing neben der markanten Outdoor-Optik noch leistungsfähigere Federungs- und Lenkkomponenten sowie traktionsfördernde mechanische Sperrdifferenziale. Zuletzt hat FORD für die Transporter Connect als Transit und Tourneo in der Variante Active eingeführt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail