Telefon
E-Mail

MAZDA MX-30 vergrößert Leasingvorteil

MAZDA MX-30 vergrößert Leasingvorteil
Beitrag teilen:

MAZDA bietet ab sofort für den vollelektrischen MX-30 im Leasing zusätzlich ein Vorteilspaket. Mit dem „Ad’Vantage“-Paket erhält man als gewerblicher Leasingkunde gegenüber dem Basismodell des Elektroautos eine umfangreiche Mehrausstattung. Unter anderem ist dann das begehrte Matrix-LED-Licht, abgedunkelte Scheiben hinten, schicke 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sitzheizung, der elektrisch einstellbare Fahrersitz inklusive Memory-Funktion sowie wertige Chromapplikationen im Innenraum in der Leasingrate enthalten. Das Vorteilspaket bietet einen echten Preisvorteil, der die Leasingrate des MAZDA MX-30 zusätzlich sinken lässt.

Beim Leasen des MAZDA MX-30 mit Ad’Vantage-Paket sind verschiedene – teils aufpreispflichtige  - Farben auswählbar. Beim Interieur kann sich der Dienstwagenfahrer zwischen einem hellen Design und einer bräunlichen Farbgestaltung entscheiden.

Weitere News von Mazda

Mazda2 kommt als Hybrid ins Leasing

MAZDA bringt in diesem Monat seinen ersten Vollhybriden auf den deutschen Leasingmarkt. Das Mazda2 Hybrid-Leasing basiert eigentlich auf dem...

In den USA beginnt MAZDA die Produktion des CX-50

MAZDA hat in den Vereinigten Staaten die Produktion des neuen MAZDA CX-50 gestartet. Das neue Crossover-Leasingmodell verfügt über Allradantrieb...

Neuerungen 2022 beim MAZDA MX-5-Leasing

Zum neuen Modelljahr 2022 stehen beim Leasen des Roadster MAZDA MX-5 einige interessante Neuerungen an.

Mazda2 Leasing wird veredelt

MAZDA ergänzt das Leasingangebot seines frontangetriebenen Kleinwagens Mazda2. Der stylische 2er erhält eine neue Spitzenmotorisierung. Diese...