Telefon
E-Mail

Verbessert und komfortabler: Das MAZDA CX-5 Leasing

Verbessert und komfortabler: Das MAZDA CX-5 Leasing
Beitrag teilen:

MAZDA wertet das Leasing des SUV-Bestsellers CX-5 zum neuen Modelljahr mit neuen Ausstattungen und einer Reihe an Verbesserungen auf. Auch die Optik des Leasingwagens wurde einem moderaten Lifting unterzogen. Das überarbeitete Modell unterscheidet sich durch neu gestaltete Front- und Heckleuchten und einem leicht geänderten Kühlergrill von seinem Vorgänger.

Der Kunde erhält beim Leasen des neuen CX-5 unter anderem einen veränderten Fahrmodus-Schalter, hochwertigere Sitze sowie ein geändertes Fahrwerk, das zusammen mit der Radaufhängung für mehr Fahrkomfort sorgt. Darüber hinaus bietet das kommende MAZDA CX-5 Leasing nun einen doppelten Ladeboden, ein Staufach unterhalb des Kofferraumbodens und (ausstattungsabhängig) eine Ladeschale für Smartphones. MAZDA hat zudem die Farbpalette des CX-5 um die Lackierung Zircon Sand Metallic erweitert.

Besonders dynamisch ist die neue TOP-Ausstattungslinie „Sports-Line Plus“. Bei diesem CX-5 sind die Radläufe, seitlichen Schweller und Stoßfänger komplett in der jeweiligen Leasingwagenfarbe gehalten. Dazu gibt es schicke 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Im Innenraum setzt MAZDA hier auf edle Materialien wie Nappaleder und Echtholzeinlagen.

Zur Wahl stehen unseren Leasingkunden zudem zwei neue Sondermodelle. Das Leasen des MAZDA CX-5 „Newground“ kommt mit einem optischen Unterfahrschutz an Front und Heck, silbernen Seitenschwellern, schwarz lackierten Außenspiegeln, grüne Akzente am Kühlergrill und silber-schwarz geschliffenen LM-Felgen. Im Inneren des Leasing-SUVs setzt sich das markante Styling fort: Neben Wildlederbezügen mit hellgrünen Nähten hat MAZDA auch die Lüftungsdüsen farblich akzentuiert. Außerdem ist der Kofferraumboden bei diesem Modell umklappbar, sodass der Fahrzeugnutzer zwischen einer Teppichoberfläche und einer abwaschbaren Beschichtung wechseln kann.

Des Weiteren ist der MAZDA CX-5 auch als Sondermodell „Homura“ zu leasen. Das Fahrzeug zeichnet sich durch ein schwarz glänzendes Finish an Kühlergrill, Teilen der Stoßfänger, Radläufen, Seitenschwellern und Außenspiegeln aus. Am Kühlergrill des Leasingwagens finden sich rote Akzente. Auch die Nähte an den schwarzen Ledersitzen sowie an Lenkrad, Schalthebel und den Türverkleidungen sind in Rot gehalten.

Die neue Modellversion des MAZDA CX-5 ist sehr attraktiv zu leasen. Vergleichen Sie die Angebote – diese SUVs sind ab sofort bestellbar. Mit der Auslieferung des neuen CX-5 ist voraussichtlich ab Anfang 2022 zu rechnen.

Weitere News von Mazda

In den USA beginnt MAZDA die Produktion des CX-50

MAZDA hat in den Vereinigten Staaten die Produktion des neuen MAZDA CX-50 gestartet. Das neue Crossover-Leasingmodell verfügt über Allradantrieb...

Neuerungen 2022 beim MAZDA MX-5-Leasing

Zum neuen Modelljahr 2022 stehen beim Leasen des Roadster MAZDA MX-5 einige interessante Neuerungen an.

Mazda2 Leasing wird veredelt

MAZDA ergänzt das Leasingangebot seines frontangetriebenen Kleinwagens Mazda2. Der stylische 2er erhält eine neue Spitzenmotorisierung. Diese...

Verbessert und komfortabler: Das MAZDA CX-5 Leasing

MAZDA wertet das Leasing des SUV-Bestsellers CX-5 zum neuen Modelljahr mit neuen Ausstattungen und einer Reihe an Verbesserungen auf. Auch die...