Telefon
E-Mail

PORSCHE Cayenne wieder als V8 zu leasen

Trotz des Downsizing vieler Fuhrparks bei Zylindern und Hubraum kehrt PORSCHE beim Leasing des neuen Cayenne GTS zum Achtzylinder-Motor zurück. Bei dem bis 2017 im Leasing angebotenen GTS-Vorgänger mussten sich Leasingkunden noch mit einem Sechszylinder begnügen.

Beim neuen PORSCHE GTS-Antrieb handelt sich um einen Vierliter-Biturbo, der 338 kW (460 PS) und 620 Newtonmeter Drehmoment via Achtgangautomatik auf die Straße bringt. Wird das Sport-Chrono-Paket mit in die Leasingrate eingeschlossen, ist der Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,5 Sekunden möglich. Der alte V6-GTS war sechs Zehntelsekunden langsamer. Doch steigt trotz Zylinderabschaltung auch der Durchschnittsverbrauch auf knapp über elf Liter.

Äußerlich erkennbar ist der neue PORSCHE Cayenne GTS an schwarzen Akzenten, abgedunkelte Leuchteinheiten und 21-Zoll-Rädern. Innen bietet das GTS-Leasing nun Alcantara-Leder und gebürstetes Aluminium in dunkler Ausführung. Zur Serienausstattung des Leasing-SUV gehören zudem achtfach verstellbare Sportsitze. Neben der klassischen Cayenne-Karosserievariante kann auch das schicke PORSCHE Cayenne Coupé als GTS geleast werden.

Weitere News von Porsche

Leasingvorschau PORSCHE für 2021

Die Sportwagenmarke PORSCHE bringt im März 2021 den Taycan im Leasing mit nur zwei anstatt vier angetriebenen Rädern auf die Straßen. Im Mai folgen...

Sondermodell „25 Jahre“ PORSCHE Boxster Leasing

Vor 25 Jahren brachte PORSCHE den Boxster auf die Straße und ins Leasing. Nach einem Vierteljahrhundert ist der gern geleaste Roadster aus der...

Neues beim Leasen des PORSCHE 718 Cayman und Boxster

Seit 2019 ist der PORSCHE Boxster bzw. Cayman wieder mit einem Sechszylinder-Motor zu leasen. Zuvor gab es das Leasing dieser Sportwagen nur mit...

Powerschub für das PORSCHE Panamera-Leasing

PORSCHE gibt dem viertürigen Panamera-Leasing mehr Schub! Die Oberklassenlimousine PORSCHE Panamera inkl. dem Leasen der Shooting-Brake-Variante...