Telefon
E-Mail
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Laufzeit

Die Laufzeit eines Leasing-Vertrages liegt regelmässig zwischen 24 und 60 Monaten. Sie orientiert sich an der gewöhnlichen Nutzungsdauer des Leasing-Objektes (AfA-Zeit), der Nutzungsintensität, der Nutzungsnotwendigkeit und - hinsichtlich der bilanziellen Zurechnung - an den Eckwerten der Leasing-Erlasse.

Etwas verallgemeinert lässt sich die Laufzeit eines Leasing-Vertrages in zwei Teile gliedern: Die unkündbare Grundlaufzeit zwischen 40 % und 90 % der AfA-Zeit (wenn beim Leasing-Geber bilanziert werden soll) und die mit dem Leasing-Nehmer darüber hinaus vereinbarte nutzungsabhängige Laufzeit. Differenzierungsmöglichkeiten bestehen dann noch zwischen den einzelnen Vertragsarten.