Telefon
E-Mail

Diesel-Leasing: KIA Ceed künftig als Mildhybrid

Die Dieselvarianten beim KIA Ceed sind ab sofort ausschließlich mit spritsparendem Mildhybrid-System zu leasen. KIA will so den Kraftstoffverbrauch der Leasingmodelle KIA Ceed, KIA Ceed Sportswagon , des Shooting Brake-Models KIA ProCeed und dem KIA XCeed reduzieren und seinen Flottenverbrauch insgesamt drücken. 

Die neuen Motoren des KIA Ceed-Leasing werden als "EcoDynamics+" bezeichnet und basieren auf einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor, der in den Leistungsstufen 84 kW / 115 PS und 100 kW / 136 PS zu leasen ist. Beide Triebwerke haben ein 48-Volt-Bordnetz, eine Lithium-Ionen-Batterie und einen 12 kW / 16 PS starken Startergenerator, der als Elektromotor und Lichtmaschine des Leasingwagens fungiert. 

Mit Einführung der neuen Mildhybrid-Technik hebt KIA seine Preise für die Dieselvarianten der Ceed-Familie in Deutschland an, was sich im günstigen Leasing für Business-Kunden aber nur teilweise niederschlagen wird, da die attraktiven Leasingraten auch von den guten Gebrauchtwagenpreisen der KIA-Modelle profitieren.

Weitere News von Kia

Neues KIA Sportage Leasing kommt

KIA plant mit dem Sportage eines seiner erfolgreichsten SUV-Leasingmodelle zu erneuern. Dabei setzt der koreanische Hersteller die Designlinie...

Neuer Markenauftritt von KIA

Der in Deutschland seit Jahren im Leasinggeschäft immer erfolgreichere Automobilhersteller KIA hat zu Jahresbeginn seinen neuen Markenauftritt...

KIA Sportage als Black Edition zu leasen

KIA bringt 2021 sein SUV-Modell Sportage als Sondermodell „Black Edition“ im attraktiven Leasing. Der populäre Geländewagen macht schon äußerlich...

Neuerungen beim KIA Niro Leasen

Zum neuen Modelljahr wertet KIA das Leasing des Niro durch einige Neuerungen auf. Insbesondere der rein elektrische KIA e-Niro kommt in der...