Neuer KIA Sorento ab Herbst 2020 zu leasen

Der KIA Sorento ist inzwischen ein wichtiges Modell für die Marke KIA und im KIA-Leasing ein echter Bestseller. Ab dem zweiten Halbjahr 2020 startet die vierte Generation des KIA Sorento im Leasing. Die Neuentwicklung ist konsequent und zeigt den eigenen Charakter der Sorento-Baureihe. Der neue Mittelklasse-SUV der Koreaner ist erstmals mit einem Hybrid-Antrieb zu leasen. 

Eigentlich sollte der KIA Sorento auf dem Genfer Autosalon im März Weltpremiere feiern. Aufgrund der COVID-19 Pandemie wurde der auch von Businesskunden geschätzte SUV lediglich online enthüllt. Dabei steht der neue KIA Sorento auf einer ganz neuen Plattform, so dass der neue Leasingwagen bei Länge und Radstand leicht zulegte. Für Passagiere und Gepäck bedeutet dies etwas mehr Platz.

Optisch zeigt sich der KIA Sorento 2020 „energischer“. Die Front des Leasing-SUV wurde breiter. Die Scheinwerfer tragen neue LED-Tagfahrleuchten. Die Außenspiegel der vierten Leasinggeneration sind nun auf der Türbrüstung statt im Fensterdreieck angebracht. Das Heck des Leasingwagens zieren neuen vertikal zweigeteilte LED-Leuchten.

Den Innenraum des KIA Sorento dominiert eine Armaturentafel mit großem Digital-Display in 12,3 Zoll. Dabei befindet sich ein weiteres Touchscreens oberhalb der Mittelkonsole des Leasingautos, dass zur Bedienung des UVO Connect-Telematiksystems dient. Auf der Mittelkonsole findet der Leasingkunde nun ein Automatik-Drehknopf – ganz ähnlich dem der FORD-Leasing-Modelle. Der neue KIA Sorento ist mit einer Reihe an Assistenzsystemen zu leasen. Optional kann auch ein Head-up-Display im Leasing finanziert werden.

Wie bisher kann der KIA Sorento mit einem 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel geleast werden. Der im Fuhrparkleasing gern gewählte Selbstzünder ist ein neu entwickelter Motor, der 202 PS leistet und 440 Nm maximales Drehmoment hat. Ein neues Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen ist bei diesem Leasingobjekt serienmäßig.

Zudem ist ein Benzin-Hybrid-Antrieb zu leasen, der einen 1,6-Liter-Turbobenzinermotor, einen 44,2 kW starken Elektromotor und eine 1,49 kWh große Lithium-Ionen-Batterie verbindet. Die Systemleistung ist für dieses Leasinggeschoss mit 230 PS und 350 Nm angegeben. 

Wir sind überzeigt, dass der neue KIA Sorento mit attraktiven Leasingraten viel Zuspruch im gewerblichen Leasing erhält und die dynamische Entwicklung der Sorento-Baureihe und den Erfolg des KIA-Leasings fortsetzt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail