Leasing des neuen Octavia RS startet

Der SKODA Octavia RS ist ab sofort im Leasing bestellbar. Der Vorgänger war ein wahrer Leasing-Bestseller. Zur Einführung präsentiert SKODA das Spitzenmodell der Octavia-Baureihe als Limousine und als Kombi mit einem 180 kW (245 PS) starken 2,0-Liter-TSI-Motor und einem Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe. Insbesondere bringt SKODA ein Sondermodell „First Edition“ des Octavia RS heraus, dass unter anderem serienmäßig das Infotainment-System Columbus beinhaltet und eine wirklich attraktive Leasingrate hat.

Und für viele Dienstwagenfahrer von besonderer Wichtigkeit: SKODA plant schon die Octavia RS Palette um ein Leasingfahrzeug mit einem 147 kW (200 PS) starke Dieselmotor sowie einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe zu erweitern. Einen konkreten Termin zur Einführung gibt es aber noch nicht.

Die Leistungsdaten des SKODA Octavia RS-Leasings sind beachtlich: das Leasingmodell beschleunigt in 6,7 Sekunden auf Tempo 100 und hat ein maximales Drehmoment von 370 Newtonmetern. SKODA gibt die Höchstgeschwindigkeit mit 250 km/h an, wobei der sportliche Dienstwagen hier elektronisch abgeregelt wird. Das Sportfahrwerk des Octavia-Leasings ist serienmäßig um 15 Millimeter tiefer gelegt.

Optisch ist die Sportvariante Octavia-Leasing unter anderem an den aggressiven Front- und Heckschürzen zu erkennen. Dazu gibt es im RS-Leasing-Paket getönte Heck- und hintere Seitenscheiben, Heckleuchten in Kristallglasoptik mit animierten Blinkern sowie zahlreiche schwarze Akzente. Ab Werk fährt der geleaste SKODA Octavia RS mit schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallrädern vor. Optional können auch 19 Zoll große Leichtmetallräder in die Leasingrate eingeschlossen werden. SKODA bietet den RS in neun verschiedene Außenfarben an.

Das Interieur der RS-Sportversion ist überwiegend in Schwarz gehalten. Trotzdem sorgen Carbon-Dekorleisten und Aluminiumpedale, farbige Ziernähte der Sitze, das Sportlenkrad und die Instrumententafel für RS-Feeling im Leasingauto. Serienmäßig enthalten sind beim RS-Leasen unter anderem bereits beheizbare Sportsitzen vorn mit integrierter Kopfstützen, ein Dreispeichen-Multifunktions-Sportlenkrad in Leder sowie das Virtual Cockpit mit einem 10,2 Zoll großem Kombiinstrument. Ebenfalls serienmäßig im Leasen ist die Fahrprofilauswahl „Driving Mode Select“ mit einem neuen RS-Modus.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail