Neuer SKODA Octavia ab sofort zu leasen

Der neue SKODA Octavia ist ab sofort im Leasing bestellbar. Besonders günstig ist der SKODA Octavia in der Ausstattungslinie Active zu leasen. Der Dienstwagen kommt dann mit einem Dreizylinder-Benziner 1,0 TSI und 81 kW (110 PS). Die neue Einstiegsmotorisierung für das SKODA-Octavia Leasing ist auch für die höherwertigen Ausstattungslinien Ambition, Style und First Edition erhältlich.

Beim Leasen des Einstiegsmodells Octavia Active erhalten Kunden serienmäßig bereits ein Lederlenkrad, LED-Scheinwerfer, ein Frontradarassistent sowie den Spurhalteassistent. Das serienmäßige Musiksystem Swing mit 8-Zoll großem Infotainment-Display ist ebenfalls in der Leasingrate enthalten. Das neue Leasingmodell SKODA Octavia Active verfügt zudem über eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber, ein schlüsselloses Startsystem und empfängt DAB+. Neben dem sparsamen Benziner steht beim Leasing des SKODA Octavia Active ein 2,0 TDI-Motor mit 85 kW (115 PS) zur Wahl. Für viele Business-User ist dieses Aggregat die optimale Motorisierung. Dabei kommt der SKODA Octavia im Leasing sowohl als Benziner als auch als Diesel serienmäßig mit einem manuelles Sechsganggetriebe.

Ab der zweiten Ausstattungslinie kann alternativ auch der größere 1,5-Liter-TSi Motor mit 110 kW (150 PS) oder der gleich starke 2,0-Liter-Diesel geleast werden. Dabei kommt der große Dieselmotor im SKODA Octavia Leasing standardmäßig mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Der von Business-Leasing-Kunden gern gefahrene SKODA Octavia kommt ab Werk bereits mit einer ganzen Reihe aktiver Sicherheitssystemen, u.a. mit:

- einer elektronischen Quer-Differenzialsperre XDS+,
- eine Multikollisionsbremse,
- einem Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion,
- einer Personen- und Radfahrererkennung sowie
- einem Speedlimiter und einem Spurhalteassistent.

Beim SKODA Leasing sind zudem alle SKODA Octavia Modelle ab sofort auch mit einem Ausweichassistenten ausgestattet. Durch eine aktive Verstärkung des Lenkmoments unterstützt der Octavia so ein kontrolliertes Ausweichen.

Beim Leasing eines SKODA Octavia in einer der höherwertigen Ausstattungsversionen Ambition und Style sowie beim Sondermodell First Edition sind Kombi und Limousine bereits seit Beginn des Jahres erhältlich. Der SKODA Octavia wird künftig auch als Mild-Hybrid (e-Tec) sowie als Plug-in-Hybrid zu leasen sein. Außerdem wird es einen CNG-Antrieb geben. Als robuste Wald- und Wiesen-Variante soll zu einem späteren Zeitpunkt der SKODA Octavia Kombi Scout im Leasing angeboten werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail