SKODA Karoq mit kleinem Diesel leasen

Bei SKODA ist der SUV Karoq 2,0 TDI mit einer neuen Einstiegsmotorisierung zu leasen. Mit dem Vier-Zylinder-Diesel verfügt das Karoq-Leasing über 85 kW (115 PS) und ist in den  Ausstattungslinien Active, Ambition und Style verfügbar sowie als Sondermodell Clever erhältlich. Der SUV kommt serienmäßig mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder- optional im Leasing – einer Sieben-Gang-DSG-Automatik. Der 2,0-Liter-Dieselmotor ersetzt den gleichstarken 1,6 TDI.

Darüber hinaus wertet SKODA das Leasen des Karoq mit neuen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen ein wenig auf. Die Assistenzsystempakete Traveller und Traveller Plus umfassen nun beim Karoq-Leasing auch eine Verkehrszeichenerkennung.

Weitere News von Skoda

Kalenderfunktion für SKODA Scala und Kamiq Leasingfahrzeuge

Ein interessantes neues Feature für Dienstwagennutzer bringt SKODA in den Leasingmodellen Scala und Kamiq. Die Infotainment-Anwendung wird um eine...

Einstieg ins SKODA Octavia iV Leasen noch günstiger

Der SKODA Octavia iV ist nun auch in der Einstiegsausstattung „Ambition“ zu leasen. Der gefragte Plug-in-Hybrid wird damit im Leasing noch...

„Clever“ an der SKODA Leasingrate sparen

SKODA führt für verschiedene Baureihen die „Clever“-Sondermodelle ein. Leasingkunden kommen bei diesen Sondermodellen auf noch günstigere...

SKODA Karoq mit kleinem Diesel leasen

Bei SKODA ist der SUV Karoq 2,0 TDI mit einer neuen Einstiegsmotorisierung zu leasen. Mit dem Vier-Zylinder-Diesel verfügt das Karoq-Leasing über...