Telefon
E-Mail

SKODA Karoq mit kleinem Diesel leasen

Bei SKODA ist der SUV Karoq 2,0 TDI mit einer neuen Einstiegsmotorisierung zu leasen. Mit dem Vier-Zylinder-Diesel verfügt das Karoq-Leasing über 85 kW (115 PS) und ist in den  Ausstattungslinien Active, Ambition und Style verfügbar sowie als Sondermodell Clever erhältlich. Der SUV kommt serienmäßig mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder- optional im Leasing – einer Sieben-Gang-DSG-Automatik. Der 2,0-Liter-Dieselmotor ersetzt den gleichstarken 1,6 TDI.

Darüber hinaus wertet SKODA das Leasen des Karoq mit neuen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen ein wenig auf. Die Assistenzsystempakete Traveller und Traveller Plus umfassen nun beim Karoq-Leasing auch eine Verkehrszeichenerkennung.

Weitere News von Skoda

SKODA erweitert das Enyaq-Leasing

SKODA erweitert das Leasing-Programm der Enyak-Baureihe um zwei neue Modelle. Der Elektro-SUV ist jetzt als iV 80x inklusive Allradantrieb und...

Auslaufmodel SKODA Fabia Combi zur Spitzen-Leasingrate

SKODA hat die neue Generation des Kompaktwagens SKODA Fabia im Mai vorgestellt. Inzwischen ist die Limousinen-Variante nicht mehr zu leasen.

Neu aufgelegt: Das SKODA Fabia-Leasing

SKODA legt das Fabia-Leasing neu auf. Der Kleinwagen-Bestseller in vierter Generation wurde stark modifiziert. Schon früher zeigte der Fabia viel...

SKODA mit sanftem Update für das Kodiaq-Leasing

Mit dem Kodiaq-Leasing startete SKODA 2016 seine SUV-Offensive. Dieser gefragte Mittelklasse-SUV ist eine interessante Alternative zum KIA Sorento,...