SKODA Octavia G-Tec spart nicht nur beim leasen

Mit dem Octavia G-Tec Leasing bringt SKODA für gewerbliche Leasingkunden eine echte Spritspar-Alternative. Neben dem steuerbegünstigten CNG-Antrieb bietet der Leasingwagen auch einige besondere Extras.

Der neue SKODA Octavia ist ab sofort als Limousine und als Combi in der Erdgasversion „G-Tec“ im Leasing bestellbar. Das CNG-Leasingfahrzeug verfügt über einen 1,5-Liter-Turbobenziner mit 96 kW (130 PS) und ein Sieben-Gang-DSG-Getriebe. Der Erdgas-Tank hat ein Volumen von 17,3 Kilogramm, so dass ein geleaster SKODA Octavia G-Tec auf rund 500 Kilometer Reichweite kommt. Zur Sicherheit hat das Leasingfahrzeug auch noch Benzinkraftstoff für circa 190 Kilometer mit an Bord.

Das Leasen des Octavia G-Tec startet in der mittleren Ausstattungslinie "Ambition". Damit sind eine Zweizonen-Klimaautomatik, 16-Zoll-Alu-Felgen, ein Infotainment-System mit DAB-Radio und eine Reihe von Assistenzsystemen bereits serienmäßig im Leasen enthalten. Optional kann der Leasingkunde die Ausstattung "Style" wählen.. Dann sind auch 17-Zoll-Alufelgen, die Smart-Key Funktion, PDC, Sitzheizungen vorn und sogar das digitale Cockpit ins Leasing des CNG-getriebenen Octavia G-tec eingeschlossen.

Für gewerbliche Kunden, die sich schnell für die Erdgas-Version des SKODA Octavia entschieden, gibt es eine besondere "First Edition". Das Leasing ist dann noch attraktiver. Denn das Sondermodell hält zusätzlich eine Navigation sowie Online-Infotainment Funktionen bereithält.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Telefon
E-Mail