Telefon
E-Mail

SKODA Superb mit neuem Einstiegsmotor zu leasen

SKODA wertet sein Spitzenmodell Superb auf und erweitert das Motorenangebot um eine neue Einstiegsmotorisierung: Der neue 1,5 TSI ACT Motor ist ein Benzindirekteinspritzer und leistet 110 kW (150 PS). Das Leasingauto hat ein aktives Zylindermanagement (ACT). Ein manuelles 6-Gang-Getriebe und das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG sind für Leasingkunden auswählbar.

Das SKODA-Topmodell ist als Limousine und als Combi sowie mit einer neuen Basisausstattung „Active“ zu leasen. Die Active-Version verfügt unter anderem über eine Klimaanlage, das Musiksystem Bolero inklusive 8-Zoll Touchscreen, Freisprecheinrichtung und die Smartphone-Connection Smartlink+. Darüber hinaus steht das SKODA Superb-Leasing weiterhin in den Ausstattungslinien Ambition, Style, L & K sowie Sportline zur Verfügung.

Weitere News von Skoda

SKODA Octavia und Superb Scout Leasing bekommen neue Antriebe

Das Motorenangebot für das SKODA Octavia und das SKODA Superb Leasing wird erweitert. Der SKODA Octavia ist ab sofort mit einem 140 kW (190 PS)...

Leasing-Vorschau SKODA für 2021

SKODA startet ab April 2021 mit dem Leasing des Elektro-SUV Enyaq iV. Der Stromer wird über zwei Akkus verfügen und in drei Leistungsstufen zu...

Kalenderfunktion für SKODA Scala und Kamiq Leasingfahrzeuge

Ein interessantes neues Feature für Dienstwagennutzer bringt SKODA in den Leasingmodellen Scala und Kamiq. Die Infotainment-Anwendung wird um eine...

Einstieg ins SKODA Octavia iV Leasen noch günstiger

Der SKODA Octavia iV ist nun auch in der Einstiegsausstattung „Ambition“ zu leasen. Der gefragte Plug-in-Hybrid wird damit im Leasing noch...