Telefon
E-Mail

SKODA Superb mit neuem Einstiegsmotor zu leasen

SKODA wertet sein Spitzenmodell Superb auf und erweitert das Motorenangebot um eine neue Einstiegsmotorisierung: Der neue 1,5 TSI ACT Motor ist ein Benzindirekteinspritzer und leistet 110 kW (150 PS). Das Leasingauto hat ein aktives Zylindermanagement (ACT). Ein manuelles 6-Gang-Getriebe und das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG sind für Leasingkunden auswählbar.

Das SKODA-Topmodell ist als Limousine und als Combi sowie mit einer neuen Basisausstattung „Active“ zu leasen. Die Active-Version verfügt unter anderem über eine Klimaanlage, das Musiksystem Bolero inklusive 8-Zoll Touchscreen, Freisprecheinrichtung und die Smartphone-Connection Smartlink+. Darüber hinaus steht das SKODA Superb-Leasing weiterhin in den Ausstattungslinien Ambition, Style, L & K sowie Sportline zur Verfügung.

Weitere News von Skoda

SKODA erweitert das Enyaq-Leasing

SKODA erweitert das Leasing-Programm der Enyak-Baureihe um zwei neue Modelle. Der Elektro-SUV ist jetzt als iV 80x inklusive Allradantrieb und...

Auslaufmodel SKODA Fabia Combi zur Spitzen-Leasingrate

SKODA hat die neue Generation des Kompaktwagens SKODA Fabia im Mai vorgestellt. Inzwischen ist die Limousinen-Variante nicht mehr zu leasen.

Neu aufgelegt: Das SKODA Fabia-Leasing

SKODA legt das Fabia-Leasing neu auf. Der Kleinwagen-Bestseller in vierter Generation wurde stark modifiziert. Schon früher zeigte der Fabia viel...

SKODA mit sanftem Update für das Kodiaq-Leasing

Mit dem Kodiaq-Leasing startete SKODA 2016 seine SUV-Offensive. Dieser gefragte Mittelklasse-SUV ist eine interessante Alternative zum KIA Sorento,...