Telefon
E-Mail
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Geschlossene Kalkulation

Als „geschlossene Kalkulation“ bezeichnet man die im Full-Service-Leasing für Fahrzeuge gebräuchlich Kostenabrechnung. Die Full-Service-Rate beinhaltet einen festen Betrag, der die vertraglich vereinbarte Dienstleistungen wie Inspektionen, Reifenwechsel, Reparaturen u.a. abdeckt. Diese Leistungen werden mit der Pauschale und nicht einzeln abgerechnet. Die Leistungserbringer (zum Beispiel Kfz-Werkstätten) berechnen ihre Arbeiten direkt der Leasinggesellschaft, die das Risiko trägt, dass die Belastungen für in Anspruch genommene Dienstleistungen höher sind als der fest vereinbarte Zahlungsbetrag.